Startseite > Info & Service > News Blog > Der Weg zur günstigen Baufinanzierung

Der Weg zur günstigen Baufinanzierung

Angesichts des Baubooms und der niedrigen Bauzinsen -infolge der Finanzkrise- verwundert es nicht, dass immer mehr Menschen den Weg zum Wohneigentum wählen. Leider kommt es jedoch immer noch viel zu häufig vor, dass Menschen sich nicht ausreichend über die günstigste Form der Baufinanzierung informieren. Um nicht zu ungünstigen Konditionen Kredite zur Immobilienfinanzierung abzuschließen, werden nachfolgend einige wichtige Aspekte vorgestellt.

Bausparen

In Deutschland ist die Form der Baufinanzierung über das Bausparen immer noch am beliebtesten. Hier wird in der ersten Phase Geld in Höhe einer bestimmten Summe angespart (Bausparsumme), die jedoch nur sehr gering verzinst wird. In der Auszahlungsphase kann man die angesparte Bausparsumme zur Immobilienfinanzierung einsetzen und zusätzlich einen bestimmten festgelegten Betrag als Darlehen von der Bausparbank erhalten. Dieses Bauspardarlehen bekommt man dann allerdings ebenfalls zu besonders günstigen Zinsen, die vorher festgelegt wurden. Dies macht diese Form der Finanzierung sehr günstig und kalkulierbar.

Klassisches Annuitätendarlehen

Klassische Kredite zur Immobilienfinanzierung werden auch sehr gerne als Annuitätendarlehen vergeben, bei denen eine feste monatliche Rate gezahlt wird, welche sich aus einem Tilgungs- und einem Zinsanteil zusammensetzt. In der Regel wird eine feste Laufzeit mit einem festen Zins vereinbart. Die Restsumme muss dann zu neuen Konditionen nachfinanziert werden. Dies birgt das Risiko eines späteren Zinsanstieges, der die Nachfinanzierung wesentlich verteuern kann. Die Restsumme lässt sich jedoch durch die Vereinbarung von Sondertilgungen -meistens max. 5 % der anfänglichen Kreditsumme pro Jahr- über die Laufzeit reduzieren. Das Risiko lässt sich zudem mit Versicherungsdarlehen reduzieren indem gleichzeitig ein Bausparvertrag abgeschlossen wird, um günstige Zinskonditionen für die spätere Nachfinanzierung vorzubereiten.

Mehr zum Thema Hausfinanzierung finden Sie auch im E-Book unter immobilienspot.com.

Veröffentlicht von: Thomas Kramer IMMOBILIEN

Makeln aus Leidenschaft..!

Sie erreichen uns unter:

 

Telefon: 0202 27276299

 

E-Mail: info@thomaskramer-immobilien.de

 

Adresse: Westfalenweg 269 | 42111 Wuppertal

Immobilie des Monats:

Klassiker in bevorzugter Lage... | Mehr

Aktuelle Beiträge:

Immobilien als Altersvorsorge | Mehr

Immobilienwissen:

Folgen Sie uns auf: